Pfalzgas Öko

Ihre klimaschonenden Alternativen

Erdgas ist emissionsarm und hat im Vergleich zu anderen fossilen Energieträgern die geringsten CO2-Emissionen. Sie können aber noch mehr für unser Klima tun: Wir bieten Ihnen zwei Tarife an, mit denen Sie einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten können.

Pfalzgas Bio

Klares Plus fürs Klima

Biogas wird vollständig aus nachwachsenden Rohstoffen oder aus Bioabfällen hergestellt. Biogas ist bei der Verbrennung CO2-neutral und somit ein erneuerbarer und klimaneutraler Energieträger.

Damit Biogas die gleichen Qualitäten hat wie Erdgas, wird zunächst der Methangehalt angeglichen. Erst dann wird es in unser Versorgungsnetz eingespeist und wie herkömmliches Erdgas transportiert und verwendet.

Die Vorteile von Pfalzgas Bio auf einen Blick:

  • CO2-neutrale Verbrennung
  • variabler Einsatz über das bestehende Erdgas-Netz im Wärme-, Strom- und Kraftstoffmarkt
  • Bio-Erdgas aus regionalen Anlagen sichert lokale Kreisläufe

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, den Grad Ihrer Biogas-Versorgung auszuwählen:

  • Pfalzgas Bio 10
    Besteht zu 10% aus Bio-Erdgas und zu 90% aus Erdgas. Der Aufschlag für die Belieferung von Biogasplus 10 beträgt 0,50 Cent/kWh brutto (netto 0,42 Cent/kWh). Der Preisanteil für Biogasplus 10 wird auf der Jahresverbrauchsabrechnung gesondert ausgewiesen.
  • Pfalzgas Bio 30
    Besteht zu 30% aus Bio-Erdgas und zu 70% aus Erdgas. Erfüllt im Wärmemarkt die Anforderungen des EEWärmeG. Der Aufschlag für die Belieferung von Biogasplus 30 beträgt 1,50 Cent/kWh brutto (netto 1,26 Cent/kWh). Der Preisanteil für Biogasplus 30 wird auf der Jahresverbrauchsabrechnung gesondert ausgewiesen.
  • Pfalzgas Bio 100
    Besteht zu 100% aus Bio-Erdgas. Kann in KWK-Anlagen im Rahmen des EEG zum Einsatz kommen. Hierzu unterbreiten wir Ihnen auf Wunsch gerne ein individuelles Angebot.

Biogas von Pfalzgas
Die Zusatzvereinbarung für Ihr „Biogas“ können Sie hier downloaden.

Pfalzgas Klima

Klimaneutrales Erdgas

Mit unserem Ökogas-Produkt „Pfalzgas-Klima“ bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Erdgas zu 100 Prozent klimaneutral zu nutzen. Durch den Bezug von „Pfalzgas-Klima“ leisten Sie also einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz.

Und so funktioniert´s: Die CO2-Emissionen, die bei der Verbrennung von Erdgas in Heizungsanlagen entstehen, haben wir in Zusammenarbeit mit der Nachhaltigkeitsagentur Klima-INVEST Green Concepts aus Hamburg (www.klima-invest.de) berechnen lassen. Diese CO2-Emissionen werden in gleicher Höhe klimawirksam wieder ausgeglichen – durch Unterstützung zertifizierter Klimaschutzprojekte, die höchste internationale Standards erfüllen. Die Einhaltung dieser Standards und die Buchung der CO2-Emissionen aus unseren Liefermengen an „Pfalzgas Klima“ werden durch KlimaInvest Green Concepts und weitere unabhängige Prüfer, wie zum Beispiel TÜV Nord, jährlich überprüft und zertifiziert.

Die Vorteile von Pfalzgas Klima auf einen Blick:

  • Ausgleich von unvermeidbaren Treibhausgas-Emissionen
  • Investition in Klimaschutzprojekte
  • Aktiver Beitrag zum Klimaschutz für nur wenige Euro im Jahr
  • Verbesserung der sozialen Situation der Bevölkerung am Projektstandort
  • zusätzlich Unterstützung regionaler Klimaschutzprojekte durch Pfalzgas pro abgesetzter Kilowattstunde

Die Kosten
Der Aufschlag für die Belieferung mit „Pfalzgas Klima“ beträgt nur 0,0595 Cent/kWh brutto (netto 0,05 Cent/kWh). Bei einem durchschnittlichen Einfamilienhaus mit einem Erdgasverbrauch von 25.000 kWh fallen also nicht einmal 15 Euro Mehrkosten im Jahr an. Der Preisanteil für „Pfalzgas Klima“ wird auf Ihrer Jahresverbrauchsabrechnung gesondert ausgewiesen.

Jetzt „Pfalzgas Klima“ bestellen
Die Zusatzvereinbarung für Ihr „Pfalzgas Klima“ können Sie hier downloaden.

Hier gehts zum Ökogaszertifikat