Online-Service

Unser Anlagetipp: Jetzt auf Erdgas umsteigen!

Erdgas von Pfalzgas rechnet sich – erst recht mit unseren attraktiven Förderprogrammen! Ob Sie von einem anderen Energieträger auf Erdgas umsteigen, einen Neubau oder die Investition in modernste Brennwerttechnik planen: wir machen Ihnen die Entscheidung leicht. Mit umfassendem Service und attraktiven Zuschüssen.


Der Umstellzuschuss: bis zu 500 € Bonus sichern!

(verlängert bis 31.12.2017)

Millionen alte Heizungen verbrauchen zu viel Energie. Deshalb: Investieren Sie rechtzeitig in eine wirtschaftliche Erdgas-Heizung - und sichern Sie sich jetzt bis zu 500,- Euro Zuschuss von Pfalzgas.

Noch bis zum 31. Dezember 2017 zahlen wir Ihnen attraktive Förderprämien für den Wechsel von einem anderen Energieträger zu visavi Erdgas.

Für Erdgasheizungen bis zu 25 kW - 250 Euro Zuschuss
Für Erdgasheizungen bis zu 35 kW - 350 Euro Zuschuss
Für Erdgasheizungen über 35 kW - 500 Euro Zuschuss

"Einzige Voraussetzung: Die Erdgaslieferung erfolgt im Netzgebiet der Pfalzgas über einen bestehenden oder neuen Erdgasliefervertrag bei Pfalzgas mit einer Laufzeit von mindestens einem Jahr."

Ausführliche Infos finden Sie in unserem Förder-Flyer.


Öltankentsorgung: * bis zu 200 Euro Zuschuss!

Sie wollen von Heizöl auf Erdgas als Heizenergie umstellen und im gleichen Zeitraum Ihren alten Öltank fachgerecht entsorgen lassen? Dann unterstützen wir Sie mit einem Zuschuss in Höhe von 20 Prozent der anfallenden Kosten, bis maximal 200,- Euro. Hierzu benötigen wir eine Kopie der Entsorgungsrechnung. Eine Adressliste, auf der Sie Firmen für die Entsorgung finden, halten wir außerdem für Sie bereit.


Wärme aus Sonnenenergie: * heiß auf 100 bis 400,- Euro Zuschuss?

Den gleichzeitigen Einbau einer solaren Warmwasserbereitung in Verbindung mit Gas-Brennwerttechnik bezuschussen wir mit 100,- Euro. Bei zusätzlicher solarer Heizungsunterstützung erhalten Sie einen Zuschuss von insgesamt 400,- Euro. Hierzu benötigen wir die Anschlussbescheinigung des Installateurs oder die Kopie der Handwerkerrechnung.


Ein starkes Trio: Wärmepumpe plus Erdgas-Brennwerttechnik plus Solarthermie – und bis zu 650 Euro Zuschuss!

Mit der Erdgas-ZEOLITH-Wärmepumpe von Vaillant zieht modernster Heizungskomfort bei Ihnen ein: Das Gerät besteht aus einer geschlossenen Einheit, die sowohl eine Erdgas-Brennwertheizung als auch das Zeolith-Modul und die gesamte Hydraulik enthält. Das Zeolith-Modul selber ist aufgrund des Aufbaus als Vakuum-Modul ohne bewegte Teile während seiner gesamten Lebensdauer vollkommen wartungsfrei. Zum System gehören drei Solar-Flachkollektoren, die nicht nur die notwendige Umweltwärme für den Sorptionsprozess liefern, sondern zusätzlich der solaren Trinkwassererwärmung dienen.

Sichern Sie sich bis zu 650,- Euro Zuschuss und machen Sie sich schlau – im Info-Flyer "Ein starkes Trio"

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Manfred Petry, Tel. 06233 604-267

Links zu dem Thema Gaswärmepumpe:

Buderus
ROBUR GmbH
Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG
Viessmann Werke GmbH & Co. KG - Vitosorp 200-F


Mini-BHKW – Maxi-Förderprämie: bis zu 3.000,- Euro Zuschuss sichern!

Kraft-Wärmekopplung ist die Energie der Zukunft. Strom und Wärme werden vor Ort erzeugt, also genau dort, wo sie gebraucht werden. Durch ihre Überlegenheit gegenüber der konventionellen, getrennten Erzeugung von Wärme und Strom sparen solche Erdgas-Blockheizkraftwerke (BHKW) über ein Drittel der Primärenergie ein. Wir fördern energiesparende KWK-Anlagen mit bis zu 3.000,- Euro Zuschuss.

Den Antrag auf Förderung eines Erdgas-Blockheizkraftwerkes finden Sie hier.

Ausführliche Infos finden Sie in unserem Förder-Flyer.

Für Rückfragen zum Thema BHKW wenden Sie sich bitte an Herrn Manfred Petry, Tel. 06233 604-267

Links zu dem Thema Erdgas-Blockheizkraftwerk (Stromerzeugende Heizung)

Buderus
2G Energy AG
ecopower
SenerTec
Berndt EnerSys
EC Power
KW Energie Technik
Kirsch energy systems
Viessmann Werke GmbH & Co. KG - Vitobloc 200



Sparen Sie bei den Kosten – nicht am Komfort!

Mit Erdgas können Sie sich so manches Komfort-Extra leisten. Dafür sorgen neben attraktiven Preisen auch unsere Geräte-Prämien: Sie lassen das entsprechende Gerät einfach von Ihrem Installateur anschließen und schicken uns dann lediglich die Anschlussbescheinigung zu.


Zuschuss für Erdgas-Steckdosen: * je 50,- Euro gespart!

Sie planen oder besitzen bereits einen Erdgasanschluss? Dann entscheiden Sie sich jetzt für eine Erdgassteckdose – und genießen Sie den hohen Komfort moderner Erdgasgeräte schon beim bequemen Anschließen. Den Einbau fördern wir mit 50,- Euro pro Erdgassteckdose. Als Nachweis genügt die Kopie der Handwerkerrechnung.


Kochen mit Erdgas: * 150,- Euro Zuschuss genießen!

Die erstmalige Anschaffung eines neuen Erdgasherdes fördern wir mit 150,- Euro. Hierzu benötigen wir die Anschlussbescheinigung Ihres Installateurs.

Links zu dem Thema Kochen

SMEG Hausgeräte GmbH
ORANIER Küchentechnik GmbH


Waschen und Spülen mit Erdgas: * 50,- Euro abgestaubt!

Wenn Sie Ihr Warmwasser mit Erdgas bzw. mit der Kombination Erdgas & solare Warmwasserbereitung erzeugen und eine Wasch- oder Spülmaschine anschließen, die ihr Warmwasser direkt aus diesem System bezieht, erhalten Sie von uns einen Zuschuss von 50,- Euro. Als Nachweis genügt die Kopie der Handwerkerrechnung.


Wäsche trocknen mit Erdgas: * 150,- Euro sichern!

Wenn Sie als Kunde der Pfalzgas erstmalig einen mit Erdgas betriebenen Wäschetrockner anschaffen, gewähren wir Ihnen einen Zuschuss von 150,- Euro. Hierzu benötigen wir die Anschlussbescheinigung Ihres Installateurs.

Rückfragen zu unseren Förderprogrammen beantworten wir gerne unter Tel. 06233 604-268.

Link zu dem Thema Wäschetrockner

AZ Gastechnik GmbH


Voraussetzung für die Förderung:

Die Erdgaslieferung erfolgt im Netzgebiet der Pfalzgas über einen bestehenden oder neuen Erdgasliefervertrag mit Pfalzgas mit einer Laufzeit von mindestens einem Jahr.

Die Förderprogramme sind zeitlich befristet. Änderungen der Bedingungen bzw. der Inhalte behalten wir uns vor.

* Der Antrag für das jeweilige Förderprogramm muss bis spätestens 30.06.2018 gestellt sein.

Anfrage

Pflichtfelder *
 
Ich wünsche eine persönliche Beratung
Ich bin Eigentümer
Ich bin Mieter
Meine Heizung ist ungefähr Jahre alt.
Bisher heize ich mit:
Heizöl Strom
Erdgas Kohle
Holz Flüssiggas
Sonstiges    
Name *
Vorname *
Straße, Nr. *
PLZ / Ort *  
Telefon *
e-Mail *
Ihre Fragen und Wünsche